Nachfolger (m/w/d) gesucht Bestandsbetreuung Bayern

Unsere Spezialpraxis befasst sich mit Bestandsbetreuung im Fachbereich Rinderfertilität, Ovarialdiagnostik und -Therapie. Für diesen Fachbereich suchen wir einen ambitionierten Nachfolger (m/w/d). Eine fundierte Einarbeitung und eine schrittweise Überleitung in die Selbstständigkeit leisten wir sehr gern, erfahren Sie mehr über unsere Praxis, unsere Werte und die Praxisstrukturen.

Fertilitätsspezialist (m/w/d) für Milchviehbetriebe als Nachfolger (m/w/d) gesucht!

Maßstab unseres Handelns ist die umfassende Fertilitätsberatung, Ovarialdiagnostik und Therapie der Milchviehherden, um gemeinsam mit dem Landwirt die Basis einer wirtschaftlich stabilen und gesunden Milchviehherde zu generieren.

  • langjährige Expertise im Fachbereich der Rinderfertilität
  • fachliche Kompetenz und zielgerichtete Diagnostik
  • wertschätzende Kundenbeziehung und individuelle Lösungsansätze

Hinweis

Die Werte unseres Handelns haben sich immer eng an der Tiergesundheit und dem langfristig nachhaltigen Herdenmanagement orientiert.

Wir suchen einen Nachfolger, der diese Spezial-Nische lebt, zukunftsorientierte Milchviehhaltung schätzt und gemeinsam mit unseren Kunden Herdengesundheit in die Zukunft begleitet.

Weiterlesen

Kontakt

Nachfolger (m/w/d) gesucht Bestandsbetreuung Bayern
My Jopportunity Ansprechpartner Dr. Katja Ritterbusch
Region
94460 Deggendorf

[T] +49 8091 3990992
[E] info@my-jopportunity.com

Möglichkeiten & Benefits

Fachliche Kompetenz:
Unsere Kernexpertise umfasst die Betreuung und Verbesserung der Herdengesundheit im Fachbereich Fertilität beim Rind. Unser Spektrum umfasst die gesamte Diagnostik ovarieller Dysfunktionen einschließlich der Therapie und der begleitenden Haltungs- und Management-Optimierung. Beratung und Therapie bei Uteruserkrankungen, chronisch subklinischen Infertilitäten und abschließende Trächtigkeitsuntersuchungen lassen ein umfassendes Bild der gynäkologischen Herdengesundheit entstehen. Auf der Basis dieser Daten erarbeiten wir individuelle Behandlungs- und Prophylaxepläne, um die Herdengesundheit umfassend gynäkologisch zu verbessern. Wir bieten in diesem Fachbereich ein hochspezialisiertes  Know-How, das wir gerne an einen wirklich interessierten Nachfolger weitergeben.

Struktur:
Wir betreuen unsere Kunden in regelmäßigen, aber individuellen Abständen. Die Terminabsprachen erfolgen lang im Vorlauf, Routenplanungen sind die Regel. Die Planbarkeit lässt Spielräume und Handlungsfreiheit für diverse Praxismodelle und eine ausgewogene Work-Life Balance. 

Das sollte der Nachfolger mitbringen:
Erfahrung im Bereich Rindergynäkologie, Ovarialdiagnostik und Trächtigkeitsuntersuchung. Interesse den Fachbereich Fertilität auszubauen und seine fachlichen Schwerpunkte langfristig in diesem Bereich zu setzen.

Wir suchen einen Nachfolger, der diese Spezial-Nische lebt, zukunftsorientierte Milchviehhaltung schätzt und gemeinsam mit unseren Kunden Herdengesundheit in die Zukunft begleitet.

Unsere Kunden sind Milchvieh haltende Betriebe im ostbayerischen Raum, mit variablen Größen, die sich im Allgemeinen zwischen 50 bis 150 laktierenden Tieren bewegen. Der Strukturwandel lässt Anbindeställe zunehmend schwinden, wobei die Zahl der zu behandelnden Tiere im Grunde genommen durch die Vergrößerung bestehender moderner Betriebe über die Jahre konstant geblieben ist.
Viele der jungen Betriebsleiter führen Ihre Milchherde als Eigenbestandsbesamer. Die Akzeptanz für die begleitende tierärztliche Beratung und Optimierung ist gerade in diesen Betrieben sehr hoch und ermöglicht umfassende und zufriedenstellende Kooperationen für beide Seiten.
Der solvente Kundenstamm zeichnet sich durch langjährige vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit mit überdurchschnittlicher Zahlungsmoral und Verlässlichkeit aus.
 

Das geografische Zentrum der Praxis befindet sich in der großen Kreisstadt Deggendorf (Niederbayern) mit ca. 37.000 Einwohnern. Alle Betriebe befinden sich im Umkreis von ca. 50 bis 60 km. Da an den Praxisverkauf keine Immobilie gebunden ist, kann die Praxis problemlos auch von anderen Orten in der Region Ostbayerns betrieben werden.

Benefits

was Sie erwartet

eigene Tiere können mitgebracht werden
familienfreundlich
Flexible & temporäre Zeitmodelle
Einarbeitung und strukturierte Übergabe gewährleistet
My Jopportunity Ansprechpartner Dr. Katja Ritterbusch
Ihr Ansprechpartner

[T] +49 8091 3990992
[E] kr@my-jopportunity.com

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Das Team von My Jopportunity gibt erste Informationen und unsere Kontaktdaten für den ausführlichen Austausch sehr gerne jederzeit weiter.